Es wird Zeit, sich zu bewegen, höchste Zeit, dass was passiert

Unter die­ses Mot­to wür­den wir gern den Monat Novem­ber stel­len.

Sei es, Ach­tung, Spoi­ler, im Bezug auf selbst­fah­ren­de Autos, unser Essen oder aber ein­fach nur den Brust­um­fang weib­li­cher Com­pu­ter­cha­rak­te­re.

Nach rund einem Jahr, dass es Ber­tas Blog nun mitt­ler­wei­le in die­ser Form gibt, ist es unse­rer Mei­nung nach aber auch Zeit, euch end­lich ein wenig mehr ein­zu­bin­den.

Des­we­gen wol­len wir, begin­nend mit dem heu­ti­gen Tag, ab sofort immer ein The­ma haben, was uns einen Monat lang quer durch all unse­re Kate­go­ri­en beglei­ten soll. Um dabei aber sicher zu gehen, dass wir nicht an euch vor­bei schrei­ben, wol­len wir die Vor­tei­le moder­ner Tech­nik voll aus­nut­zen, und, wie wir es auch schon bei dem Namen unse­res männ­li­chen Kak­tus gemacht haben, direkt mit in den Pro­zess der Ent­schei­dungs­fin­dung ein­bin­den.

Unter die­sem lang­wei­li­gen Text fin­det ihr eine Umfra­ge, an der wir euch sehr bit­ten wür­den, teil­zu­neh­men und somit euren Bei­trag dafür zu leis­ten, dass Ber­tas Blog in Zukunft noch näher an dem dran ist, was euch inter­es­siert. Denn dafür sind wir ja schließ­lich da.

Also, teilt uns mit, wovon ihr gern mehr lesen wür­det, und wenn das, wor­auf ihr Lust habt, da noch nicht steht, dann schreibt es ein­fach dazu. Wir sind gespannt auf eure Ide­en und Vor­schlä­ge.

Ber­tas Blog

 


Schreibe einen Kommentar