Neues über (Lokal-)Journalismus

Am ers­ten Tag der Pro­jekt­wo­che haben wir uns begrüßt und dann folg­te die Ein­wei­sung. Made­lei­ne Petsch­ke von der Deut­schen Gesell­schaft e. V. hat uns wich­ti­ge Din­ge über „Ber­tas Blog“ erzählt – wie die Redak­ti­on auf den Namen und das Logo gekom­men ist und wer „Ber­tas Blog“ unter­stützt. Danach lern­ten wir von ihr die wich­tigs­ten jour­na­lis­ti­schen Tech­ni­ken und Dar­stel­lungs­for­men ken­nen.

Um 11 Uhr kam Jan Sie­gel von der Lau­sit­zer Rund­schau vor­bei und erzähl­te uns etwas über sei­ne Arbeit am News­desk in Cott­bus. Dar­auf­fol­gend erklär­te er uns, wie Nach­rich­ten in die Zei­tung kom­men. Dann durf­ten wir ihm noch ein paar Fra­gen stel­len. Schließ­lich ende­te der Tag.

 

Anna Krautz & Leni-Sophie Kurz­hals