Adventskalender


Kei­ne Sor­ge, die Tra­di­ti­on der Weih­nachts­ge­schen­ke ist kei­ne Erfin­dung des Ein­zel­han­dels. Sie reicht sogar bis zu den alten Römern zurück, die sich durch gegen­sei­ti­ge Gaben Glück für das neue Jahr erhoff­ten. Die Besche­rung unter dem Tan­nen­baum, wie wir sie heu­te ken­nen, ist aller­dings erst im 18. Jahr­hun­dert ent­stan­den. Frü­her soll­ten die Gaben auch eher einen päd­ago­gi­schen Aspekt erfül­len, um die Kin­der für ihr gutes Ver­hal­ten zu beloh­nen.

 

Quel­le: FREIZEIT REVUE Redak­ti­on, Die 15 inter­es­san­tes­ten Fak­ten über Weih­nach­ten.