Browse Category

Allgemein

Ompah e. V. - Die Indianer aus Cottbus!

Seit 42 Jah­ren sind regel­mä­ßig India­ner aus Cott­bus unter­wegs. Der Ver­ein „Ompah“ („Die die Pfer­de haben“ - aus der Spra­che der Man­dan-India­ner) ist eine Kunst­rei­ter­trup­pe (also sie „tur­nen“ auf den Pfer­den) und häu­fig mit sei­nen Pfer­den als India­ner, Rit­ter oder Kosa­ken auf Außen­auf­trit­ten zu fin­den, teil­wei­se auch im Aus­land. Ange­fan­gen hat es 1976, als Dr. Bernd Otto den Ver­ein gegrün­det hat. Er woll­te India­ner spie­len. Doch mit Pfer­den, denn die gehör­ten ja bekannt­lich dazu. So besteht der Ver­ein mitt­ler­wei­le aus Pfer­den, Tau­ben und Zie­gen und natür­lich aus den Men­schen, also den Kin­dern, Jugend­li­chen und Erwach­se­nen. Im Lau­fe der Zeit kamen neben India­ner­auf­trit­ten, noch Rit­ter- und Mys­tik­shows dazu. Jede Woche kom­men mehr­mals Kin­der und Jugend­li­che um die Vier­bei­ner zu pfle­gen, das Rei­ten zu erler­nen und sich auf die nächs­te Show vor­zu­be­rei­ten. Denn seit einer Wei­le zeigt der Ver­ein auch zwei­mal im Jahr ver­schie­de­ne Pro­gram­me in meh­re­ren Shows, wo Klein und Groß ihr Kön­nen unter Beweis stel­len kön­nen. Jedes Jahr begeis­tern sie sehr vie­le Zuschau­er, aller Gene­ra­tio­nen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­det ihr hier.

Es folgt der Image-Film der Ompahs:

Viel­leicht trefft ihr sie ja mal auf einem ihrer Auf­trit­te, wenn ihr inter­es­siert seid, oder besucht ihre Show.

 

PL

Mach mit! Komm vorbei!

„Wie Schü­ler­zei­tung – Nur bes­ser“. Das ist das Ziel von Ber­tas Blog. Und um das zu errei­chen, sind eine gan­ze Men­ge an Schü­le­rin­nen und Schü­lern not­wen­dig. Du möch­test uns unter­stüt­zen oder hast Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge? Du bist krea­tiv, inter­es­sierst dich viel­leicht für Poli­tik, Medi­en und Jour­na­lis­mus oder möch­test z. B. Pro­ble­me in der Schu­le anspre­chen, die Frei­zeit­an­ge­bo­te in Forst kri­ti­sie­ren? Du möch­test dir eine gute Note im Fach Deutsch ver­die­nen?

Dann mach mit, wir suchen dich!

Schau’ bei unse­ren Redak­ti­ons­sit­zun­gen vor­bei, schreib uns eine E-Mail oder hin­ter­las­se für uns eine Nach­richt in unse­rem Post­fach beim Sekre­ta­ri­at. Wir tref­fen uns in aller Regel an jedem ers­ten Don­ners­tag im Monat um 14:10 Uhr im Raum 111.

Es wird Zeit, sich zu bewegen, höchste Zeit, dass was passiert

Unter die­ses Mot­to wür­den wir gern den Monat Novem­ber stel­len.

Sei es, Ach­tung, Spoi­ler, im Bezug auf selbst­fah­ren­de Autos, unser Essen oder aber ein­fach nur den Brust­um­fang weib­li­cher Com­pu­ter­cha­rak­te­re.

Nach rund einem Jahr, dass es Ber­tas Blog nun mitt­ler­wei­le in die­ser Form gibt, ist es unse­rer Mei­nung nach aber auch Zeit, euch end­lich ein wenig mehr ein­zu­bin­den.

Des­we­gen wol­len wir, begin­nend mit dem heu­ti­gen Tag, ab sofort immer ein The­ma haben, was uns einen Monat lang quer durch all unse­re Kate­go­ri­en beglei­ten soll. Um dabei aber sicher zu gehen, dass wir nicht an euch vor­bei schrei­ben, wol­len wir die Vor­tei­le moder­ner Tech­nik voll aus­nut­zen, und, wie wir es auch schon bei dem Namen unse­res männ­li­chen Kak­tus gemacht haben, direkt mit in den Pro­zess der Ent­schei­dungs­fin­dung ein­bin­den.

Unter die­sem lang­wei­li­gen Text fin­det ihr eine Umfra­ge, an der wir euch sehr bit­ten wür­den, teil­zu­neh­men und somit euren Bei­trag dafür zu leis­ten, dass Ber­tas Blog in Zukunft noch näher an dem dran ist, was euch inter­es­siert. Denn dafür sind wir ja schließ­lich da.

Also, teilt uns mit, wovon ihr gern mehr lesen wür­det, und wenn das, wor­auf ihr Lust habt, da noch nicht steht, dann schreibt es ein­fach dazu. Wir sind gespannt auf eure Ide­en und Vor­schlä­ge.

Ber­tas Blog

 

Veranstaltungen im April

Was gibt es die­sen Monat so span­nen­des in Forst und Umge­bung?

Wir haben euch eine klei­ne aber dei­ne Lis­te zusam­men­ge­stellt:

 

7.4. 19:00 Uhr, The­men­wo­chen­markt - Stadt­Kir­che

 

9.4. 11:00 Uhr, Tanz­tee - Fors­ter Hof

 

15.4. 18:00 Uhr, Oster­feu­er - gegen­über der Grund­schu­le Keu­ne

 

24.4. Zukunfts­tag

 

 

 

LK

Bahnt sich da ein Konflikt an?

Wie bereits ange­deu­tet wird es wohl nicht immer so fried­lich blei­ben, zwi­schen unse­ren Kak­te­en.

Bahnt sich hier gera­de ein Kon­flikt an? Gut mög­lich. Wenn ihr auf dem Lau­fen­dem blei­ben wollt, folgt uns am bes­ten auf Twit­ter und Insta­gram, denn hier auf dem Blog wer­den wir euch nur ein­zel­ne Aus­schnit­te zei­gen.

 

Ber­tas Blog

Familienzuwachs II und III

Wie ja bereits ange­kün­digt, wächst unse­re klei­ne, mehr oder weni­ger glück­li­che Kak­te­en­fa­mi­lie ste­tig wei­ter.

Ab sofort mit dabei: Ihr Haus­tier Blon­di und, nun­ja... ein Kak­tus der beson­de­ren Art, aber seht ein­fach selbst auf Insta­gram.

 

Ber­tas Blog