Das Juwel

Das Juwel: Die Gabe © Fischer FJB

Vio­let hat das, was der Adel will. Eine Gabe. Sie kann Din­ge ver­for­men, ver­fär­ben und wach­sen las­sen und des­we­gen wird sie, wie ande­re, die genau­so sind wie sie, aus­ge­bil­det, danach wie eine Sache ver­stei­gert und auch genau­so behan­delt. Sie hat unter schreck­li­chen Bedin­gun­gen gelebt, doch nun lebt sie beim Adel. Aber ist ihr das die­ses Leben Wert, wenn sie so behan­delt wird? Durch Freun­de hat sie viel­leicht eine Chan­ce zu flie­hen, aber sie könn­te auch noch wei­ter im Palast der Her­zo­gin woh­nen und her­aus­be­kom­men, was für Intri­gen es beim Adel gibt und vor allem, wel­ches dunk­le Geheim­nis gehü­tet wird.

„Das Juwel” ist eine Buch­rei­he von Amy Ewing. Sie wur­de 2015 vom Fischer Ver­lag ver­öf­fent­licht. Das ers­te Buch ist der Ein­stieg in eine ande­re Welt. Viel­leicht eine bes­ser oder viel­leicht eine schlech­te­re, dass muss man selbst her­aus­fin­den. Es ist eine wun­der­schö­ne Geschich­te, die zeigt, was man mit Hil­fe von ande­ren alles schaf­fen kann und dass Ver­trau­en wich­tig ist. Das ers­te Buch der Rei­he heißt „Die Gabe“, das zwei­te Buch heißt „Die wei­ße Rose“ und das letz­te Buch der Tri­lo­gie heißt „Der schwar­ze Schlüs­sel“. Die Span­nung steigt von Buch zu Buch also per­fekt für Leu­te, die nicht ger­ne Lie­bes­ge­schich­ten lesen.

 

LK

 

Amy Ewing, Das Juwel - Bd. 1: Die Gabe, Frankfurt/Main 2015, 448 S., 10,99 € (Taschen­buch).

Amy Ewing, Das Juwel - Bd. 2: Die Wei­ße Rose, Frankfurt/Main 2016, 400 S., 10,99 € (Taschen­buch).

Amy Ewing, Das Juwel - Bd. 3: Der Schwar­ze Schlüs­sel, Frankfurt/Main 2017, 400 S., 10,99 € (Taschen­buch).

 

Bild: Pixabay.com