Die rote Königin

Wir möch­ten euch den ers­ten Band der neu­en Rei­he „Die Far­be des Blu­tes” von Vic­to­ria Avey­drd emp­feh­len.

Kurz zum Inhalt: Die Welt der Haupt­rol­le Mare wird von der Far­be des Blu­tes bestimmt. Rot oder Sil­ber. Die Sil­ber­nen haben ver­schie­de­ne Fähig­kei­ten und die roten sind nor­mal, ste­hen aber unter der Herr­schaft der Sil­ber­nen. Aus einer Gefah­ren­si­tua­ti­on ret­tet sich Mare dann aber mit einer Fähig­keit. Sie eine Rote hat Fähig­kei­ten! Die Königs­fa­mi­lie nimmt sie unter ihre Fit­ti­che und bringt ihr Hof­eti­ket­te und Kämp­fen bei, damit sie Mare benut­zen kön­nen, um die schar­lach­ro­te Gar­de, eine Pro­test­grup­pe, zu erle­di­gen. Sie wird mit einem Prin­zen ver­lobt, den sie nicht liebt und nutzt ihre Posi­ti­on in der Königs­fa­mi­lie, um der Gar­de zu hel­fen. Sie ris­kiert ihr Leben für ihr Blut. Denn wir erhe­ben uns! Rot wie die Mor­gen­däm­me­rung!

 

 

Vic­to­ria Ave­drd: Die rote Köni­gin, Carl­sen (2017), 512 S., 14,99 €.

Bei­trags­bild: Titel­bild des Buches


Schreibe einen Kommentar