Ein Wort verändert die Welt

Pro­ject Jane © Ver­lags­grup­pe Oetin­ger Ser­vice GmbH

PROJECT JANE - Ein Wort ver­än­dert die Welt ist ein Buch von der Aus­tra­lie­rin Lynet­te Noni und im Juli 2019 im Oetin­ger Ver­lag erschie­nen. Ich habe das Buch vor kur­zer Zeit gele­sen und es hat mir sehr gut gefal­len. In „PROJECT JANE“ geht es um eine jun­ge Frau, wel­che in einer For­schungs­ein­rich­tung fest­ge­hal­ten wird. Man nennt sie Jane Doe. Seit zwei­ein­halb Jah­ren hat sie mit nie­man­den mehr gespro­chen, im fes­tem Glau­ben, sie sei ein Mons­ter. Eines Tages bekommt ihr Tag eine neue Rou­ti­ne. Sie ver­bringt die Zeit mit Ward, einem jun­gen Mann in ihrem Alter. Er schenkt ihr All­tag und gewinnt so ihr Ver­trau­en. Da pas­siert es: Mit einem Wort ret­tet Jane das Leben eines klei­nen Mäd­chens. Denn wenn sie spricht, haben ihre Wor­te Macht und sie kann mit ihnen den Lauf der Welt ver­än­dern. Und auf ein­mal eröff­net sich für sie eine neue Welt, denn sie ist nicht allein...

Mir hat das Buch sehr gut gefal­len, es ist sehr span­nend und schön geschrie­ben. Man war­tet förm­lich, wann sie end­lich ein­mal spre­chen wird. Und stän­dig fragt man sich, was in ihrer Ver­gan­gen­heit vor­ge­fal­len ist.

Ich freue mich sehr auf eine Fort­set­zung und kann das Buch jedem emp­feh­len, der Bücher mit einem Hauch Mys­tik mag oder ein­fach nach einem guten Buch sucht. Denn Wor­te haben Macht und mit ihnen tra­gen wir Ver­ant­wor­tung.

 

PL

 

Lynet­te Noni, Pro­ject Jane. Band 1 - Ein Wort ver­än­dert die Welt, Ham­burg 2018, 352 S., 14,- €.