Rüdiger Krause (CDU) - Twitter-Interview zur Landtagswahl 2019

Rüdi­ger Krau­se / Foto: © pri­vat

Am 1. Sep­tem­ber wäh­len die Bran­den­bur­ge­rin­nen und Bran­den­bur­ger die Abge­ord­ne­ten für das Lan­des­par­la­ment. Jugend­li­che ab 16 Jah­re sind eben­falls wahl­be­rech­tigt. Auch Rüdi­ger Krau­se von der CDU hat uns unse­re Fra­gen beant­wor­tet.

1) Was zeich­net Sie als Poli­ti­ker aus?
Mei­ne mehr­jäh­ri­ge prak­ti­sche kom­mu­nal­po­li­ti­sche Erfah­rung in unter­schied­li­chen Gre­mi­en.

2) Wenn jemand Sie fragt, was das Land Bran­den­burg beson­ders macht, was ant­wor­ten Sie?
Sein Wald­reich­tum, Arten- und Pflan­zen­viel­falt, in wel­cher die unter­schied­li­chen Bevöl­ke­rungs­grup­pen fried­lich mit­ein­an­der leben.

3) Wenn Sie gewählt wer­den, was ist Ihr wich­tigs­tes Ziel?
Dem Bür­ger end­lich das Gefühl von Ord­nung und Sicher­heit durch einen funk­tio­nie­ren­den Staat wie­der­ge­ge­ben.

4) Wie möch­ten Sie die Frei­zeit­an­ge­bo­te für Kin­der und Jugend­li­che im Land­kreis Spree-Nei­ße ver­bes­sern?
Ziel­ge­rich­te­te Pro­jekt­för­de­rung.

5) Wel­che Maß­nah­men wol­len Sie gegen die Dro­gen­kri­mi­na­li­tät in Bran­den­burg ergrei­fen?
Die sog. „Frei­men­ge zum Eigen­be­darf“ muss zwin­gend abge­schafft wer­den.

6) Wie möch­ten Sie die Digi­ta­li­sie­rung in Bran­den­burg vor­an­trei­ben?
Wir brau­chen zuver­läs­si­ge Fach­fir­men und soll­ten uns an ande­ren Län­dern ein Bei­spiel neh­men.

7) Wie möch­ten Sie die Schu­len in Bran­den­burg unter­stüt­zen?
Wir brau­chen drin­gend mehr Leh­rer.

8) Was ist die wich­tigs­te Auf­ga­be beim The­ma Zuwan­de­rung?
Die­se muss streng nor­miert und begrenzt sein.

9) Was möch­ten Sie gegen Aus­län­der­feind­lich­keit und Ras­sis­mus in Bran­den­burg unter­neh­men?
Die Aus­län­der müs­sen bereit sein, sich zu inte­grie­ren und anzu­pas­sen, nur so bekämpft man die Anfän­ge von Ras­sis­mus.

10) Wie möch­ten Sie den Land­kreis Spree-Nei­ße als Wirt­schafts­stand­ort stär­ken?
Der Land­kreis darf nur mit einer Stim­me spre­chen und nicht mit vie­len GmbH, För­der­insti­tu­ten oder ähn­li­ches.

11) Soll der Land­kreis Spree-Nei­ße auf erneu­er­ba­re oder fos­si­le Ener­gie set­zen? Begrün­den Sie bit­te Ihre Ant­wort.
Mit erneu­er­ba­ren Ener­gi­en wie Wind und Solar­parks sind wir schon über­häuft. Wir brau­chen fos­si­le oder ande­re Ener­gie­quel­len-der Strom muss ja irgend­wo her­kom­men.

 

Wir haben die Direkt­kan­di­die­ren­den im Vor­feld der Land­tags­wahl gebe­ten, sich euch etwas näher vor­zu­stel­len. Dies geschieht in Form eines „Twit­ter-Inter­views“. Sie haben von uns alle die­sel­ben 11 Fra­gen erhal­ten. Ihre Ant­wor­ten durf­ten – wie beim Mikro­blog­ging-Dienst „Twit­ter“ – eine maxi­ma­le Zei­chen­zahl von 280 (inkl. Leer­zei­chen) nicht über­schrei­ten. Die Ver­öf­fent­li­chung erfolgt alpha­be­tisch nach Nach­na­men sor­tiert. Die Ant­wor­ten spie­geln aus­schließ­lich die per­sön­li­che Mei­nung der Verfasserin/des Ver­fas­sers wider.