Browse Tag

Bertas Blog

Starte mit Bertas Blog ins neue Schuljahr!

„Wie Schü­ler­zei­tung – Nur bes­ser“. Das ist unser Ziel. Und um das zu errei­chen, sind eine gan­ze Men­ge an Schü­le­rin­nen und Schü­lern not­wen­dig.

  • Du möch­test dir eine gute Note im Fach Deutsch ver­die­nen?
  • Du bist krea­tiv, inter­es­sierst dich viel­leicht für Poli­tik, Medi­en und Jour­na­lis­mus oder möch­test z. B. Pro­ble­me in der Schu­le anspre­chen, die Frei­zeit­an­ge­bo­te in Forst kri­ti­sie­ren?
  • Du möch­test uns unter­stüt­zen (z. B. als Web­mas­ter, als Sport­re­por­ter) oder hast Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge?
  • Du wür­dest ger­ne in einem Gast­bei­trag dei­ne Mei­nung sagen, jeman­den inter­view­en oder über ein Ereig­nis, Schul- oder Stadt­pro­jekt usw. berich­ten?
  • Du hast Lust, mehr über jour­na­lis­ti­sches Schrei­ben zu erfah­ren oder an Work­shops zu The­men wie z. B. digi­ta­le Medi­en, Dis­kri­mi­nie­rung im Sport, All­tags­ras­sis­mus und Fake News teil­zu­neh­men?

Dann mach bei uns mit, wir suchen dich!

Am Don­ners­tag, den 30.08.2018, fin­det um 14.10 Uhr unse­re ers­te Redak­ti­ons­sit­zung in die­sem Schul­jahr statt (Raum sie­he Ver­tre­tungs­plan). Du bist herz­lich dazu ein­ge­la­den! 

Mach mit! Komm vorbei!

„Wie Schü­ler­zei­tung – Nur bes­ser“. Das ist das Ziel von Ber­tas Blog. Und um das zu errei­chen, sind eine gan­ze Men­ge an Schü­le­rin­nen und Schü­lern not­wen­dig. Du möch­test uns unter­stüt­zen oder hast Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge? Du bist krea­tiv, inter­es­sierst dich viel­leicht für Poli­tik, Medi­en und Jour­na­lis­mus oder möch­test z. B. Pro­ble­me in der Schu­le anspre­chen, die Frei­zeit­an­ge­bo­te in Forst kri­ti­sie­ren? Du möch­test dir eine gute Note im Fach Deutsch ver­die­nen?

Dann mach mit, wir suchen dich!

Schau’ bei unse­ren Redak­ti­ons­sit­zun­gen vor­bei, schreib uns eine E-Mail oder hin­ter­las­se für uns eine Nach­richt in unse­rem Post­fach beim Sekre­ta­ri­at. Wir tref­fen uns in aller Regel an jedem ers­ten Don­ners­tag im Monat um 14:10 Uhr im Raum 111.

Workshop „Wörter machen Leute”

Wel­che Ste­reo­ty­pe gibt es in den Medi­en? Was ist dis­kri­mi­nie­rungs­sen­si­ble Bericht­erstat­tung?

Wir benut­zen sie dau­ernd und fast gedan­ken­los: unse­re Spra­che. Wel­che Fol­gen hat aber eine mit Vor­ur­tei­len auf­ge­la­de­ne Spra­che für die poli­ti­sche und gesell­schaft­li­che Dis­kus­si­on in Deutsch­land? Schließ­lich machen Wör­ter Leu­te – und Stim­mun­gen.

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, des­halb am Mitt­woch, den 12.07.2017, um 11:30 Uhr zu einem 1,5-stündigen Work­shop zum The­ma „Wör­ter machen Leu­te” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 131) statt.

Joan­na Sto­la­rek erläu­tert euch anhand von Bei­spie­len, wel­che Ste­reo­ty­pe über Men­schen mit Migra­ti­ons­ge­schich­te und über Geflüch­te­te teils in den Medi­en ver­brei­tet wer­den.

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.

Workshop „No Hate Speech!”

Wo fängt Het­ze an? Was bedeu­tet freie Mei­nungs­äu­ße­rung?

In sozia­len Netz­wer­ken, Medi­en-Kom­men­tar­spal­ten und Foren ist Hate Speech gegen Min­der­hei­ten nicht sel­ten an der Tages­ord­nung. User ver­brei­ten im Netz zuneh­mend ras­sis­ti­sche, anti­se­mi­ti­sche und ande­re men­schen­feind­li­che Pos­tings, hin­zu kommt die sys­te­ma­ti­sche vira­le Brand­stif­tung von rechts­ex­tre­men Grup­pen und Par­tei­en.

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, des­halb am Don­ners­tag, den 06.07.2017, um 11:30 Uhr zu einem 1,5-stündigen Work­shop zum The­ma „No Hate Speech! Gegen Häme, Zorn und Hass in sozia­len Netz­wer­ken” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 131) statt.

Björn Schrei­ber erklärt euch, was Hate Speech eigent­lich ist und was ihr mit Kopf und Herz gegen Hass und Het­ze im Netz unter­neh­men könnt.

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.

Workshop „Islam in Deutschland”

Frem­der Glau­be, frem­der Mensch?

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, am Diens­tag, den 27.06.2017, um 11:30 Uhr zu einem 1,5-stündigen Work­shop zum The­ma „Islam in Deutsch­land” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 131) statt.

Tho­mas Kor­nek blickt auf die Ent­ste­hung der Welt­ge­mein­schaft der Mus­li­me und fragt nach den Beson­der­hei­ten der Reli­gi­on. Gemein­sam dis­ku­tie­ren wir über die Fra­ge: Wie viel frem­des Wis­sen und Kön­nen, frem­de Kul­tu­ren und ande­re Glau­bens­über­zeu­gun­gen las­sen wir in unse­rer Gegen­wart und Stadt zu?

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.

Workshop „Antimuslimischer Rassismus”

Anti­mus­li­mi­scher Ras­sis­mus nimmt in unse­rer Gesell­schaft immer mehr zu – der Erfolg von Pegi­da, AfD und Co., und immer mehr Gewalt gegen als mus­li­misch wahr­ge­nom­me­ne Men­schen zei­gen das deut­lich.

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, des­halb am Mitt­woch, den 14.06.2017, um 11:30 Uhr zu einem 1,5-stündigen Work­shop zum The­ma „Anti­mus­li­mi­scher Ras­sis­mus” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 131) statt.

Rena­te Pulz vom Bil­dungs­team Ber­lin-Bran­den­burg e. V. erar­bei­tet gemein­sam mit euch, was anti­mus­li­mi­scher Ras­sis­mus ist, wie er wirkt und was wir dage­gen unter­neh­men kön­nen.

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.

Workshop „Alles Propaganda? Manipulierte Medien? Fake News?”

Medi­en sol­len das Volk infor­mie­ren, durch Kri­tik und Dis­kus­si­on zur Mei­nungs­bil­dung bei­tra­gen. Nie zuvor war jedoch die Des­in­for­ma­ti­on durch die geziel­te Ver­brei­tung von Fake News dra­ma­ti­scher.

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, des­halb am Mitt­woch, den 17.05.2017, um 15:15 Uhr zu einem 1,5-stündigen Work­shop zum The­ma „Alles Pro­pa­gan­da? Mani­pu­lier­te Medi­en? Fake News? Medi­en als Instru­ment der Beein­flus­sung” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 131) statt.

Denis Newiak (BTU Cott­bus) erläu­tert euch, wie Medi­en arbei­ten und wel­chen Ein­fluss sie aus­üben kön­nen - und wel­che Gren­zen Pres­se­frei­heit hat. Ihr lernt anhand von Bei­spie­len, Grund­la­gen des redak­tio­nel­len Arbei­tens u. a. mit Blick auf jour­na­lis­ti­sche Qua­li­täts­merk­ma­le und in Abgren­zung zu Fake News.

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.

Workshop „Lernstrategien”

Schnel­ler ler­nen? Bes­ser behal­ten?

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, am Don­ners­tag, den 27.04.2017, um 09:00 Uhr zu einem 4-stün­di­gen Work­shop zum The­ma „Lern­stra­te­gi­en” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 435) statt.

Jens Voigt von der „Aka­de­mie für Lern­me­tho­den“ hilft euch, effek­tiv und spie­le­risch den Lern­stoff zu bewäl­ti­gen. Ihr erfahrt, wie man sol­che Metho­den ganz gezielt im Unter­richt oder beim eige­nen Ler­nen zu Hau­se ein­set­zen kann.

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.

Was wollt ihr gerne auf diesem Blog lesen?

Ber­tas Blog gibt es nun schon seit zwei Mona­ten, aber bis­lang kamen alle The­men und Rubri­ken von uns. Das wol­len wir nun gern´ ändern. Unter die­sem Arti­kel fin­det ihr eine Umfra­ge, an der wir euch bit­ten wür­den teil­zu­neh­men, damit wir noch bes­ser auf das ein­ge­hen kön­nen, was ihr gern lesen wür­det.

Also schreibt es uns bit­te in die Umfra­ge. Ihr müsst nicht bei­de Fel­der aus­fül­len, lasst das Zwei­te ein­fach leer, wenn ihr das wollt, und sen­det es so ab.

 

Dan­ke für eure Betei­li­gung.

 

Ber­tas Blog

 

Comeback

Da sind wir also wie­der, frisch und mun­ter im neu­en Jahr.

Ok, wir haben gleich unse­re ers­te Frist ver­passt und uns erst jetzt wie­der bei euch gemel­det, aber es wird niee­e­e­e­e­ee wie­der vor­kom­men. Ver­spro­chen. ... Also zumin­dest nicht in den nächs­ten paar Tagen.

Das neue Jahr bringt auch gleich ein paar Neue­run­gen mit sich:

Das Wich­tigs­te ist wohl die Namens-Fra­ge unse­res männ­li­chen Kak­tus­ses.

Hier haben wir also die Aus­wer­tung der Umfra­ge für euch:

 

Wir haben uns wirk­lich sehr dar­über gefreut, dass so vie­le von euch sich an der Umfra­ge betei­ligt haben, und wir somit die Schuld für den Namen erfolg­reich auf euch abwäl­zen kön­nen: Bernd und Ber­ta. (Dem­nächst wird es dazu auch noch ein paar Bil­der auf Insta­gram geben, also schaut mal vor­bei.)

Die­ses Pro­blem wäre also gelöst.

An die­ser Stel­le wür­den wir euch auch gern noch auf ein paar Neue­run­gen auf­merk­sam machen:

  1. Unser Foto­wett­be­werb geht nun end­lich los. Wir sind gespannt auf eure Ide­en.
  2. Wir haben eine neue Rubrik: 101 Ver­wen­dun­gen für NPD-Pla­ka­te. Schaut mal vor­bei, dort fin­det sich sicher auch ein prak­ti­scher Tipp für euch, wie ihr euer Leben mit einem NPD-Pla­kat ein­fa­cher machen könnt.
  3. Wir haben einen extra Menü­punkt Umfra­gen ein­ge­rich­tet, um die  Mas­sen an Umfra­gen, die wir in Zukunft noch mit euch vor­ha­ben, zu bün­deln.
  4. All die ande­ren Din­ge, die wir euch ver­spro­chen haben (Also das Inter­view mit dem Nazi-Aus­stei­ger, dem FCE etc.) kom­men natür­lich auch zur gege­be­nen Zeit.
  5. Wir haben, man­gels Betei­li­gung (1 Anmel­dung), den Ver­such auf­ge­ge­ben, euch auch über Whats­App auf dem Lau­fen­den zu hal­ten. Aber wir haben ja noch Twit­ter, Face­book, Insta­gram, Mega­pho­ne...

So, das dürf­te es fürs Ers­te gewe­sen sein, falls nicht, ner­ven wir euch ein­fach noch­mal.

 

Also, Ber­tas Blog wünscht euch allen einen fried­li­ches und erfolg­rei­ches Jahr 2017!

 

JB

  • 1
  • 2