Workshop „Alles Propaganda? Manipulierte Medien? Fake News?”

Medi­en sol­len das Volk infor­mie­ren, durch Kri­tik und Dis­kus­si­on zur Mei­nungs­bil­dung bei­tra­gen. Nie zuvor war jedoch die Des­in­for­ma­ti­on durch die geziel­te Ver­brei­tung von Fake News dra­ma­ti­scher.

Wir laden euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums Forst, des­halb am Mitt­woch, den 17.05.2017, um 15:15 Uhr zu einem 1,5-stündigen Work­shop zum The­ma „Alles Pro­pa­gan­da? Mani­pu­lier­te Medi­en? Fake News? Medi­en als Instru­ment der Beein­flus­sung” ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Gym­na­si­um (Raum 131) statt.

Denis Newiak (BTU Cott­bus) erläu­tert euch, wie Medi­en arbei­ten und wel­chen Ein­fluss sie aus­üben kön­nen - und wel­che Gren­zen Pres­se­frei­heit hat. Ihr lernt anhand von Bei­spie­len, Grund­la­gen des redak­tio­nel­len Arbei­tens u. a. mit Blick auf jour­na­lis­ti­sche Qua­li­täts­merk­ma­le und in Abgren­zung zu Fake News.

Möch­tet ihr an dem Work­shop teil­neh­men? Dann mel­det euch im Sekre­ta­ri­at dafür an oder mailt uns an redaktion@bertasblog.com.


Schreibe einen Kommentar